Katholische Pfarrei St. Marien Dresden-Cotta

Wir sind auf dem Weg, Kommst Du mit?

Kinderkirche

Herzlich laden wir alle Kinder ein, in unsere Kinderkirche zu kommen! 

wann:           

jeden 1.Sonntag im Monat

wo: 

ihr geht mit den Eltern zum Gottesdienst 9:30 Uhr und dann geht es zusammen ins Pfarrheim nebenan

wer:                          

eingeladen sind alle Kinder von 0-9 Jahren (die Kleinsten mit Mama oder Papa)

Ablauf:                    

Wir gehen zusammen, nach Beginn des Gottesdienst in unser Pfarrheim und hören dort kindgerecht biblische Themen und basteln, malen und singen zusammen.

Wir freuen uns auf euch:

Regina Weiß

Sabine Mangold

Katharina Körner

Florian Lohfink

 

Wer Interesse hat, bei uns in der Kinderkatechese mitzuhelfen, melde sich bitte bei Sabine Mangold 

(e-mail: sabinescholtz@aol.com)  


Kinderkirche (aus dem Pfarrbrief)

"Wir sind auf dem Weg, kommst du mit?", so lautet unser Jahresmotto. Diese Einladung ist auch an die Kinder gerichtet.  Die Wege zu Jesus Christus finden wir bei uns in der Gemeinde in Kinderkatechese, Religionsunterricht, RKW, Ministranten, Sternsingeraktion, Familiengottesdienste u.v.m. 
Die Kinderkatechese wird abwechselnd durch Katharina Körner, Florian Lohfink, Regina Weiß und mir am 1. Sonntag im Monat organisiert und durchgeführt. Wir treffen uns um 9:30 Uhr zum Gottesdienst und werden dann von Pater Sylwester zur Kinderkirche eingeladen. Mit unserer Kerze ziehen wir dann in den Gemeindesaal. Dort werden Geschichten gehört, es wird gebetet, gesungen, gebastelt oder gemalt zu einem von uns vorbereiteten Thema, meist angelehnt an die Jahresliturgie. Das Anzünden einer Kerze, als Zeichen dass Gott unter uns ist oder das Üben des Kreuzzeichens, sind feste Rituale. Zeitlich versuchen wir es, zur Kommunion in der Kirche wieder bei den Erwachsenen zu sein und vor der Entlassung kurz von dem Erlebten zu berichten. Die Allerkleinsten werden meist von Eltern begleitet, da wir kein Mindestalter kennen. Manche Kinder bleiben uns über deren Erstkommunion hinaus erhalten, doch meist werden Sie von Konstanze Günther und Steffen Dvorak für den Ministrantendienst abgeworben und das ist gut so! 
Kommt Kinder, wir freuen uns auf euch!

Sabine Mangold